WD24 :

Advent, Advent, alle ein bisschen ausgebrennt und im Winterloch. Weil wir langsam die Lust an unseren Jobs verlieren, tauschen wir die Rollen. Regie führt die Assistentin, Dramaturgie macht der Regisseur, die Bühne der Dramaturg und die Szenographin spielt. Gemeinsam mit Hänse Gattiker versuchen wir, unsere Winterkoller schriftlich festzuhalten und präsentieren sie am Adventskalender des Luzerner Theaters in Form eines Adventskalenders. Willkommen in unserer Ohnmacht.

 

Würd ich hier wohnen,
Ich wäre jetzt zuhause,
Wärst du hier,
Wir wären viele.

Wär das ein Stück,
Ich ginge in der Pause,
Bliebst du bei mir,
Ich bliebe zum Applaus.

Vorstellungen: 

 

Fr, 22.12.2017 // 18:00 // Winkel Luzern

 

Regie: Gilda Laneve

Spiel: Elke Mulders

Bühne: Béla Rothenbühler

Dramaturgie: Damiàn Dlaboha

Buch: Fetter Vetter & Oma Hommage ft. Hänse Gattiker